Die beliebtesten Blog-Artikel 2015

Zen-Bog

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen Rückblick auf die meist-gelesenen Blog-Artikel des Jahres 2015.

Mein Rückblick

Mein Jahr 2015 hat mit dem Vorsatz begonnen, jede Woche einen Blog-Artikel für Mein-Zengarten.at zu schreiben. Heute, knapp zwei Wochen vor dem Jahreswechsel, kann ich mit etwas Stolz sagen, dass ich meine Ziele erreicht habe:

  • Bisher sind (mit diesem) 51 Blog-Artikel online gegangen, und jener für nächste Woche ist auch schon fertig – zumindest in meinem Kopf. Es ist mir nicht immer gleich leicht gefallen zu schreiben: Manchmal ist der Text nur so rausgeflossen, viel öfter war es ein Kampf um jedes Wort. Aber durch die Regelmäßigkeit bin ich auf jeden Fall schneller geworden beim Schreiben. Und: Das Bloggen am Montag Vormittag ist zu einem Fixpunkt in meinem Wochen-Ablauf geworden, auf den ich mich jedes Mal freue.
  • Google hat mein regelmäßiges Bloggen sehr gut gefallen. Die Website wird inzwischen viel öfter und besser über Google gefunden als noch zu Beginn des Jahres. Das wirkt sich auch auf die Bestellungen in unserem Webshop aus, die mittlerweile auch aus Deutschland und der Schweiz kommen.

Insgesamt bin ich mit meinem Blogger-Jahr recht zufrieden, und ich habe mir vorgenommen, auch im nächsten Jahr wieder fleißig zu bloggen. Es wird aber einige Änderungen geben, von denen ich euch dann im Neuen Jahr erzählen werde.

Die beliebtesten Blog-Artikel 2015

 

Platz 5: An der Quelle

Im Mai 2015 waren Viki und ich in Japan und haben die „echten“ Zengärten in Kyoto besucht. Unser Bericht davon, garniert mit vielen Fotos, hat es auf den 5. Rang geschafft.

 

Platz 4: Der Kult um den „Spaß an der Arbeit“

Ob es am coolen Bild von Enrico gelegen ist? Meine Gedanken zu Verhältnis von Geld, Sinn und Spaß im Job landeten jedenfalls auf dem 4. Platz.

 

Platz 3: Zen-Momente mit Richard Lugner

Diesen Beitrag zu schreiben hat mir besonders getaugt, weil er mich selbst überrascht hat. Schön, dass er es auf das Podest geschafft hat.

 

Platz 2: Der Tag der 1000 Geschenke

Mein Beitrag zum schönsten Tag meines Jahres 2015.

 

Platz 1: Günters neue Brille

Niemals hätte ich damit gerechnet, welche Wellen meine harmlose Frage „Welche der 3 Brillen passt mir am besten?“ schlagen würde. Obwohl es gar kein „offizieller“ Blog-Beitrag war, hat dieser Artikel mit Abstand am meisten Zugriffe verzeichnet. Es ist übrigens Brille 2 geworden, und ich bin sehr happy damit.

 



Profilbild_GuenterGünter Schmatzberger

Zen-Gärtner. Ich-Konzern-Leiter.
Ich bin Gründer von Mein-Zengarten.at und mache mir Gedanken über Zen und die vielen Formen, die es im Alltag und Business annehmen kann. Mit unseren handgefertigen Miniatur-Zengärten habe ich eine wunderbare Möglichkeit gefunden, die schlichte Schönheit der Zen-Ästethik spürbar zu machen. Denn die kleinen Dinge machen das Leben großartig.
 
Mehr über Zen im Alltag und im Business gibt es auch im Mein-Zengarten-Newsletter oder auf unserer Facebook-Seite.

 

 

 

Share this post