Fragen

„Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.“ (Ernst Ferstl)
Wenn Sie nicht still warten wollen, finden Sie gleich hier Fragen und Antworten zu allen möglichen und unmöglichen ZEN-Dingen.

 

Fragen zum Zengarten

Welcher Zengarten ist der richtige für mich?

Ihren perfekten Zengarten können Sie bei Mein-Zengarten.at auf zwei Arten finden:

  • Stellen Sie Ihren ganz persönlichen Zengarten zusammen. Suchen Sie sich die gewünschte Größe, das passende Holz, den für Sie schönsten Sand und Ihre Lieblingssteine aus. So entsteht ein Zengarten, der optimal zu Ihnen passt.
  • Wählen Sie einen fertigen Zengarten aus unseren sorgfältig zusammengestellten Editionen aus.

Egal, wie Sie sich entscheiden: Es wird genau der richtige Zengarten für Sie sein. Vertrauen Sie Ihrem Gefühl.

Was kostet ein Zengarten mindestens?

Unsere Zengärten aus Österreich kosten zwischen 57 und 117 Euro. Es gibt keine versteckten Nebenkosten.

Gibt es nicht auch Zengärten um 15 Euro?

Vollkommen richtig. Es gibt viele billige Versionen, man sieht es aber auch an der Verarbeitung. Oft sind es mäßig attraktive Plastikrahmen mit zu filigranen Rechen. Daran können sich langfristig weder Auge noch Geist erfreuen. Qualität hat ihren Preis. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden angemessene und faire Angebote.

Probieren Sie es aus und sehen und spüren Sie selbst den Unterschied! Sie können Ihren Zengarten problemlos und kostenfrei innerhalb von 30 Tagen zurücksenden, wenn er Ihnen nicht gefällt.

Kann ich mir die Zengärten auch „in echt“ ansehen?

Derzeit haben wir den Webshop, aber kein Verkaufslokal.

Wir sind aber immer wieder auf Messen und Märkten vertreten, wo man unsere Zengärten ansehen und ausprobieren kann. Schauen Sie einfach unter „Neues“ nach, wo wir wann zu finden sind, oder abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Ihnen keine Neuigkeit entgeht.

Werde ich durch einen Zengarten ein gelassenerer, besserer Mensch?

Ein Zengarten am Schreibtisch macht Sie nicht plötzlich entspannter. Aber schon 2 Minuten spielerisch-meditatives Zengärtnern pro Tag reichen aus, um eine positive Veränderung zu spüren. Es dauert ein bisschen, aber es lohnt sich. Zengärtnern lässt Sie achtsamer werden und zur Ruhe kommen. Welchen NutZEN das Zengärtnern noch hat, erfahren Sie hier.

Wie frisiere ich meinen Zengarten richtig?

Das Schöne am Zengärtnern ist, dass es kein Richtig oder Falsch gibt. Sie können Ihren Zengarten ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Traditionell tragen die einzelnen Bestandteile bestimmte Bedeutungen: Der Sand im Zengarten repräsentiert die Erde. Die Steine können Berge oder Felsen darstellen. Mit dem Rechen zieht man traditionell Wasserlinien für Bäche oder Seen.

Ihr Zengarten kann aber auch für Ihre Familie stehen. Die Steine können einzelne Familienmitglieder symbolisieren, und mit Ihrem Rechen können Sie die Wege darstellen, auf denen Sie gemeinsam durch das Leben gehen. Oder sie sehen den Zengarten als Abbild Ihres Lebens und weisen den einzelnen Teilen bestimmte persönliche Bedeutungen zu.

Lassen Sie sich inspirieren!

 

Fragen zu Bestellung & Versand

Wie komme ich zu meinem Zengarten?

In sechs einfachen Schritten kommen Sie zu Ihrem ganz persönlichen Zengarten:

  1. Stellen Sie Ihren eigenen Zengarten nach Ihren Vorlieben zusammen oder wählen Sie eine der Editionen, die wir für Sie entworfen haben. Legen Sie Ihren Zengarten in den Warenkorb, indem Sie auf „In den Warenkorb“ klicken.
  2. Zum Abschluss Ihres Einkaufs klicken Sie auf „Kasse“, womit Sie den Bestellvorgang einleiten. Folgen Sie bitte den Anweisungen im Webshop.
  3. Sobald Sie die Bestellung abgesendet haben, geht diese bei uns ein, und Sie erhalten eine Bestellbestätigung.
  4. Bezahlen Sie den Rechnungsbetrag – entweder mittels Vorkasse durch Überweisung oder mit PayPal (siehe „Zahlungsmöglichkeiten“). Zur Vorkasse mittels Überweisung warten Sie bitte die Rechnung ab, die wir Ihnen per E-Mail zusenden. Die Bezahlung mit PayPal erfolgt gleich im Anschluss an die Bestellung.
  5. Sobald wir den Rechnungsbetrag erhalten haben, machen wir Ihren Zengarten versandbereit. Wenn wir Ihren Zengarten an Sie versenden, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail.
  6. Ihr Zengarten wird sicher verpackt mit der Österreichischen Post AG versendet.

Wie lange dauert es, bis ich meinen Zengarten bekomme?

Wir versenden innerhalb von 5 Werktagen, nachdem der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist – meistens schneller. Der Postweg benötigt dann noch ca. 2 Tage.

Wohin liefert ihr die Zengärten?

Derzeit versenden wir die Zengärten innerhalb Österreichs und nach Deutschland.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Innerhalb Österreichs versenden wir ab einem Bestellwert von 29 Euro gratis. Darunter betragen die Versandkosten pauschal 6,50 Euro.

Für den Versand nach Deutschland verrechnen wir einen einheitlichen Versandkosten-Beitrag von 8,50 Euro.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Sie haben zwei Möglichkeiten:

1. Vorkasse durch Überweisung:

Nach Ihrer Bestellung senden wir Ihnen per E-Mail eine Rechnung zu. Den Rechnungsbetrag überweisen Sie bitte innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto:

Kontoinhaber: Günter Schmatzberger
IBAN: AT96 1420 0200 1153 6264
BIC: EASYATW1
Kreditinstitut: easybank AG

Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, wird Ihr Zengarten für den Versand vorbereitet.

2. Zahlung per PayPal:

Die Zahlung wird direkt nach Ende des Bestellvorgangs über PayPal abgewickelt. Die Rechnung ist damit sofort bezahlt und Ihre Bestellung kann sofort von uns bearbeitet werden.

Wie kann ich den Status meiner Bestellung verfolgen?

Wenn Sie bei der Bestellung ein Benutzerkonto angelegt haben, können Sie den Status Ihrer Bestellung nachverfolgen.

Brauche ich ein Benutzerkonto, um bei euch bestellen zu können?

Nein. Sie können auch als „Gast“ bestellen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie dann den Status Ihrer Bestellung nicht tagesaktuell verfolgen können. Wir werden Sie aber dennoch per e-Mail verständigen, sobald Ihre Bestellung versendet wurde.

Wie kann ich meinen Zengarten zurückgeben?

Es ist uns wichtig, dass Sie mit Ihrem Zengarten zufrieden sind und Freude beim Zengärtnern haben. Deshalb geben wir Ihnen eine 30-Tage-Zufriedenheitsgarantie. Sollten Sie also aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, können Sie Ihren Zengarten innerhalb von 30 Tagen kostenfrei retournieren.

Es ist ganz einfach:

  • Senden Sie uns innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware eine Nachricht an retour@mein-zengarten.at
  • Wir senden Ihnen daraufhin alle weiteren Informationen zu, zB wohin Sie den Zengarten retournieren können und wie Sie zu Ihrem Geld kommen.
  • Übrigens: Die Kosten der Rücksendung übernehmen wir für Sie!

Bitte senden Sie Ihren Zengarten nicht zurück, bevor Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben. Nur so können wir sicherstellen, dass die Rückgabe rasch und unkompliziert abläuft.

Genaueres können Sie auch in der Widerrufsbelehrung nachlesen.

Ich würde gerne einen Gutschein für einen Zengarten verschenken. Geht das?

Ja, das geht.

Mit einem Gutschein von Mein-Zengarten.at verschenken Sie auf jeden Fall das Passende. Denn so haben die Beschenkten die Möglichkeit, ihren ganz eigenen Zengarten nach ihren persönlichen Vorlieben auszuwählen.

Gutscheine in unterschiedlicher Höhe erhalten Sie bei uns im Webshop. Wählen Sie einfach den Betrag aus, den Sie verschenken wollen. Sie bezahlen den Rechnungsbetrag und wir senden die Gutscheine per Post zu – auf Wunsch an Sie oder an die Beschenkten.

Wie kann ich meinen Gutschein einlösen?

Jeder Gutschein enthält einen einmaligen Code, der beim Einkauf im Webshop eingelöst werden kann. Einfach den gewünschten Zengarten auswählen und beim Bestellvorgang den Code im vorgesehenen Feld eingeben. Der Rechnungsbetrag verringert sich dann automatisch um den Gutscheinbetrag.

Was passiert, wenn bei meinem Gutschein ein Restbetrag bleibt?

Unsere Gutscheine können nur in 10-Euro-Einheiten ausgestellt und eingelöst werden. Sollte daher ein Restbetrag bleiben, können wir diesen nicht refundieren.

Wählen Sie deshalb am besten aus unserem Zubehör im Webshop eine Kleinigkeit aus, um sicherzustellen, dass kein Restbetrag verfällt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem zweiten Rechen für Ihren Partner oder ein paar Steine zum Naschen?

 

Fragen zu Zen

Bedeutet und bringt mit Zen "Erleuchtung"?

Rinzai-Zen-Lehrer Shodo Harada Roshi sagt: „Zen bedeutet ruhig betrachten. Von innen her die eigene Essenz zu erleben und außen alles loszulassen, das ist das Erleben von Zen.“ Und Zen-Meister Zensho W. Kopp schreibt über Zen: „Dieser Weg zur Erleuchtung ist nichts anderes als der alltägliche Weg.“ Aber das sind nur zwei von vielen Antworten auf die Frage, was Zen eigentlich ist. Mehr dazu finden Sie hier.

Muss ich ein Zen-Buddhist sein, um einen Zengarten richtig verwenden zu können?

Nein. Jeder kann Zengärtner sein. Unserer Ansicht nach gibt es beim Zengärtnern kein Richtig oder Falsch. Begegnen Sie Ihrem Zengarten mit der Neugier eines Kindes und er wird sein ganzes Potenzial für Sie entfalten.

 

Haben Sie eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde?

Schreiben Sie einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular oder ein E-Mail an service@mein-zengarten.at. Wir beantworten gerne und rasch Ihre Fragen!