Zengärten für Zuhause

Was ist ein Zen Garten?

Ein Zengarten ist schlicht und einfach … schön!

Unsere Zengärten sind kleine Varianten jener Zen Gärten, die japanische Mönche ab dem 15. Jahrhundert in Klöstern anlegten. Naturgemäß stellen wir uns unter einem Garten grünes Gras, Bäume, Sträucher und bunte Blumen vor. Ein großer Zen Garten sind allerdings ummauerte Trockenlandschaften aus Kies, Steinen, Felsbrocken und manchmal Moos. Zengärtner brauchen keinen grünen Daumen.

Zen Gärten dienen den Mönchen zur Meditation und Seelenpflege und strahlen eine unglaubliche Ruhe aus. Sowohl die großen als auch unsere Miniatur Zengärten stellen eine auf das Wesentliche reduzierte Natur dar. Die mit dem Holzrechen gezogenen Linien können das Wasser symbolisieren, das die Steine umfließt, oder einfach tolle Muster ergeben. Die Steine wiederum können für eine Schildkröte stehen oder einen ganzen Planeten. Es liegt im Auge des Betrachters.

Die Grundbausteine für unsere österreichischen Zengärten für Zuhause sind ein Holzrahmen, Sand und Steine, aber Ihr mini Zen Garten ist mehr als das. Er ist das, was Sie aus ihm machen.

221


Wie benutZEN?

Das ist das Beste am Zengärtnern: Es gibt kein Richtig oder Falsch.

Nutzen Sie Ihren Miniatur Zen Garten im Büro am Schreibtisch als Ziergegenstand oder als Mittel für oder gegen Zerstreuung… Durch das meditative Spiel mit einem Zen Garten können Sie Ihre RessourZEN aufladen und Ihre Sinne schärfen.

Falls Sie sich – obwohl Sie nichts falsch machen können – trotzdem einen Leitfaden wünschen, hier ein Musterbeispiel (im wahrsten Sinne des Wortes):

  • Schütteln Sie den Zengarten vorsichtig, um den Sand „auf ein Neues“ einzustellen und etwaige Muster zu „löschen“.
  • Beginnen Sie mit den Steinen oder anderen Ziergegenständen. Legen Sie sie einzeln oder in Gruppen (zB 3 oder 5, ungerade Zahlen sind beliebt) hinein. So zufällig, wie es in der Natur auch passiert.
  • Mit dem hölzernen Rechen sind Sie in der Lage, unterschiedlich tiefe Spuren zu ziehen. Ob wellenförmig oder geometrisch bleibt Ihnen überlassen.
  • Hinterlassen Sie also Ihre Spuren. Sie können sich währenddessen beispielsweise vorstellen, dass die Linien die Wellen sind, die die Steine umspülen.
  • Viel Spaß!

Die Mönche ziehen ihre Linien im Zen Garten sehr achtsam und wollen vermeiden, dass man Anfang und Ende der Spuren erkennen kann. Eine solche Linienführung stellt eine große Herausforderung dar. Probieren Sie es mal aus!

Tipp: Entwerfen Sie in Ihrem Zengarten neue Muster, indem Sie auch den Stiel des Rechens nutzen.

175-ws


Welchen NutZEN hat das Zengärtnern?

In der heutigen Zeit geht anscheinend alles „immer schneller“. Man hat keine Zeit mehr und man nimmt sie sich auch nicht. Wie erholsam ist da eine Pause von allem, auch von sich selbst. Die ungeteilte Aufmerksamkeit auf den Zengarten, das Spurenziehen, das Umdekorieren, das Zeichnen in den Sand oder das einfache Betrachten gönnen uns tiefgehende Momente der Entspannung.

Zengärtnern lässt die Gedankenflut zu einem stillen See werden.

Das meditative Spurenziehen mit dem Rechen im Sand stärkt Ihre Konzentrationsfähigkeit, es macht viel Spaß und fördert Ihre Achtsamkeit. Außerdem verschönert ein mini Zen Garten Ihr Wohnzimmer oder Hotelzimmer. Auch im Wartezimmer einer Praxis ist das Zengärtnern ein herrlicher Zeitvertreib.

Durch das regelmäßige spielerische Gestalten des Zengartens kann Ihr Geist zur Ruhe kommen – was gerade in der heutigen Zeit immer schwieriger, aber wichtiger wird. Mit der Zeit werden Sie auf Stress gelassener reagieren können und vielleicht auch bewusster Freude an den kleinen Dingen im Leben haben.

Mehr über praktische Übungen und Zen im Alltag erfahren Sie hier.

184-ws


SpitZENqualität

Unsere Miniatur Zengärten entstehen mit der nötigen Ruhe und aus natürlich gewachsenen Materialien und hochwertigen Rohstoffen. Wir legen größten Wert auf Nachhaltigkeit und regionale Fertigung.

Jeder einzelne Holzrahmen aus Erle oder Nuss wird im Weinviertel mit großer Sorgfalt in Handarbeit hergestellt. Jedes Stück ist ein Unikat, ein einmaliges sinnlich-ästhetisches Erlebnis.

Die Füllungen, wie erdiger Quarzsand aus der Wachau oder Blaumohn aus dem Waldviertel, sind so exklusiv wie originell. Diese kreativen Kombinationen mit höchstem Qualitätsanspruch gibt es nur bei uns!

220

 

Wenn Sie neugierig geworden sind, wie die mini Zen Gärten aussehen, oder wie Sie Ihren eigenen Zengarten gestalten können, schauen Sie sich in unserem Webshop um.